Impressum

Laut §5 TMG ist die Angabe des Impressums auf rein privaten Webseiten nicht erforderlich.

Da ich aber nicht ausschliessen kann, das ich hier Dienste und Inhalte zur Verfügung stelle, die sonst auch gegen Entgelt angeboten werden, folgt eine Anbieterkennzeichnung.

Markus Hüther
Langenbergstrasse 27
66981 Münchweiler
E-Mail: mhwiki|at|markus-huether.de
Internet: www.markus-huether.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Markus Hüther

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
In keinem Fall kann ich für Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt durch Benutzung dieser Webseite entstanden sind, haftbar gemacht werden.

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Die Datenschutzerklärung klärt die Nutzer über Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von personenbezogener Daten durch den Anbieter dieser Website auf.

Anbieter:
Markus Hüther
Langenbergstrasse 27
66981 Münchweiler
E-Mail: mhwiki|at|markus-huether.de

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes werden im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) geregelt.

Logfiles / Zugriffsdaten:

Der Webspace-Betreiber erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot dieser Webseite (Serverlogfiles).
Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der aufgerufenen Webseite, aufgerufene Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Aufruf der Webseite, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse (pseudonymisiert) und der anfragende Provider inkl. Länderkennung.
Der Anbieter dieser Webseite verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen und zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Logfiles werden nach 12 Monaten automatisch gelöscht.

Umgang mit personenbezogenen Daten:

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Kontaktaufnahme:

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers nur zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Spätestens nach 12 Monaten werden die Daten gelöscht.

Kommentare und Beiträge:

Wenn Nutzer dieser Webseite Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Dies erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte veröffentlicht (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, usw.).

Abonnements von Kommentaren:

Die Nachfolgekommentare auf dieser Webseite können durch die Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind.
Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen durch entfernen des Hakens aus dem Auswahlfeld "Benachrichtige mich über zukünftige Kommentare" im entsprechenden Beitrag.

Registrierinformationen:

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet.
Die Nutzer können über registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Änderungen per E-Mail informiert werden.
Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich (Name, E-Mail und Homepage) und werden nicht an dritte weitergegeben.

Verwendung von Cookies:

Alle Anfragen an eine Joomla-Website starten eine Sitzung, in der die IP-Adresse in den Sitzungsdaten gespeichert wird und ein Sitzungscookie im Browser des Benutzers erstellt wird. Die IP-Adresse wird als Sicherheitsmaßnahme zum Schutz vor möglichen Session-Hijacking-Angriffen verwendet. Diese Informationen werden gelöscht, sobald die Sitzung abgelaufen und die Daten gelöscht wurden. Der Name des Session-Cookies basiert auf einem zufällig generierten Hash und hat daher keinen konstanten Bezeichner. Der Sitzungscookie wird gelöscht, sobald die Sitzung abgelaufen ist oder der Benutzer den Browser verlassen hat.

Sicherheit:

Der Anbieter setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Webseite und Daten gegen vorsätzliche oder zufällige Manipulation, Verlust, Zerstörung, Veränderung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok